03.01.2013, 08:42

Pankow Brutaler Handtaschenräuber verletzt Frau schwer

Mit schweren Verletzungen ist in der Nacht zu Donnerstag eine 65-jährige Frau in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Sie war gegen 22.50 Uhr an der Hans-Otto-Straße überfallen worden.

Ein Unbekannter hatte ihr die Handtasche entrissen, wobei sie zu Boden stürzte. Da sie die Tasche zunächst nicht losließ, wurde die Frau mehrere Meter mitgeschleift. Der Täter entkam mit seiner Beute.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter