31.12.2012, 14:31

Mitte Diebe brechen durch die Kellerdecke in Pfandhaus ein

Unbekannte Täter sind vermutlich in der Nacht zu Montag gewaltsam in die Geschäftsräume eines Pfandhauses an der Badstraße in Gesundbrunnen eingedrungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen gelangten die Unbekannten durch die Kellerdecke in die Räumlichkeiten des Leihhauses. Sie öffneten den Tresor und flüchteten mit ihrer Beute. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter