31.12.2012, 11:07

Reinickendorf Einbrecher rauben Juweliergeschäft aus

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in ein Juweliergeschäft in Tegel eingebrochen und haben Schmuck gestohlen. Ein Mitarbeiter eines Wachschutzunternehmens alarmierte gegen 2.45 Uhr die Polizei zu dem Laden in dem Einkaufszentrum an der Straße "Hallen am Borsigturm".

Die Diebe schlugen mit einem Vorschlaghammer die Scheibe des Geschäftes ein, zerstörten mehrere Vitrinen und entwendeten diversen Schmuck aus den Auslagen. Die Täter flüchteten unerkannt mit ihrer Beute.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter