30.12.2012, 20:07

Grunewald Umgestürzter Baum verursacht S-Bahn-Störung auf Linie S7

Ein umgestürzter Baum hat am Sonntag Störungen im Berliner S-Bahn-Verkehr ausgelöst. Witterungsbedingt sei ein Baum auf die Gleise der Linie S7 zwischen Grunewald und Nikolassee gefallen, wie die Bundespolizei berichtete. Der Zug konnte aber rechtzeitig zum Stehen kommen.

Es gab Verspätungen. Der Baum musste zersägt werden, erst dann konnte die S7 wieder rollen.

(dpa/tj)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter