24.12.2012, 12:16

Adlershof Umzugscontainer geht in Flammen auf

Ein Umzugscontainer ist in Berlin-Adlershof in der Nacht zu Heiligabend in Flammen aufgegangen.

Ein Mann hatte in der Hermann-Dorner-Allee zunächst drei verdächtige Männer bemerkt, die in der Nähe des Containers Feuerwerk abbrannten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Kurz darauf hätten Flammen aus dem Container gezüngelt. Das Feuer konnte gelöscht werden.

Die Verdächtigen fuhren in einem Auto davon. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

(dpa/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter