16.12.2012, 22:43

Mitte Unbekannte bewerfen Haus mit Farbeiern

Auf eine Hausfassade hatten es Unbekannte am Legiendamm in Mitte abgesehen. Gegen 12 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mehrere durch rote Farbschlieren auf einer Länge von zehn Metern. Darüber hinaus war ein rotes "Anarcho-A" aufgebracht worden. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter