30.11.12

Brandenburg

Auto überschlägt sich auf Autobahn – vier Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Werder (Potsdam-Mittelmark) sind am Freitag vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei in Brandenburg/Havel mitteilte, verlor der Fahrer aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Die vier Insassen konnten sich aus dem Autowrack befreien, mussten jedoch per Rettungswagen oder Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht werden. Angaben zur Schadenshöhe lagen nicht vor.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Venice Beach Blitzeinschlag schockt Strandbesucher
Gesundheitsgefahr So vergiftet ist die Luft im Flugzeug
Alte Kühltürme Engländer sprengen Betonriesen
Kult-Kalender Bei Pirelli dreht sich diesmal alles um Fetisch
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Alles Quatsch!?

Wunder gesucht

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote