29.11.2012, 09:21

Zehlendorf Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Ein 94 Jahre alter Mann ist am Mittwoch bei einem Wohnungsbrand in Zehlendorf ums Leben gekommen.

Polizeiangaben zufolge war es aus noch ungeklärter Ursache in der Wohnung im Hegewinkel zu dem Feuer gekommen, das von selbst wieder erlosch. Ein Angehöriger fand am Morgen in dem ausgebrannten Raum den Mieter tot auf. Die Polizei hält nach den bisherigen Erkenntnissen einen technischen Defekt als Brandursache für wahrscheinlich.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter