28.11.2012, 10:05

Marienfelde Seniorin schlägt Handtaschenräuber in die Flucht

Eine 72 Jahre alte Seniorin hat am Dienstagnachmittag einen Handtaschenräuber im Hanielweg in Berlin-Marienfelde in die Flucht geschlagen. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei vom Mittwoch die Frau von hinten überfallen und versucht, ihre Handtasche zu stehlen. Die 72-Jährige hielt diese aber fest und rief um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute. Die Frau stürzte aber zu Boden und kam mit Prellungen und dem Verdacht auf einen Oberarmbruch ins Krankenhaus.

(dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter