28.11.2012, 09:54

Gesundbrunnen 19-Jähriger setzt mit Feuerwerkskörper Lager in Brand

Ein 19-Jähriger hat am Dienstagabend mit Feuerwerkskörpern auf dem Hof gelagerte Waren einer Bäckerei in Berlin-Gesundbrunnen in Brand gesetzt. Dadurch sprang auch das Fenster eines Lagers in der Gerichtstraße, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Verletzt wurde niemand.

(dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter