26.11.2012, 08:17

Lichtenberg Vier Maskierte verprügeln und berauben 16-Jährigen

Vier mit Sturmhauben maskierte Täter haben einen 16-Jährigen in Lichtenberg überfallen. Die Unbekannten attackierten den Jungen am Sonntagabend an der Rudolf-Seiffert-Straße mit einem Schlagstock und traten ihn mit Füßen. Anschließend raubten sie dem 16-Jährigen das Handy. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. dpad/mim

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter