20.11.2012, 10:13

Kladow Großbrand in Ausflugslokal ausgebrochen

Foto: Steffen Pletl

Aus bisher unbekannter Ursache ist an der Gaststätte "Seekrug" im Spandauer Ortsteil Kladow ein Brand ausgebrochen. Rund 150 Quadratmeter Dachfläche des Gebäudes standen an der verlängerten Uferpromenade am Dienstagmorgen in Flammen, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Das Lokal war erst vor acht Monaten neu eröffnet worden.

Durch die Hitze des Feuers zersplitterten zahlreiche Fensterscheiben. Im Inneren des Lokals entstand ebenfalls erheblicher Schaden. Etwa 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz, verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr sei kurz nach 8 Uhr alarmiert worden, sagte ein Sprecher. Der Brand war am frühen Vormittag Kontrolle.

(plet/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter