15.11.2012, 17:05

Woltersdorf Verkohlte Leiche in Wohnhaus gefunden

Eine stark verkohlte Leiche ist am Donnerstag in einem Haus in Woltersdorf (Oder-Spree) gefunden worden. Zeugen riefen die Feuerwehr, weil sie Rauch gesehen hatten, teilte die Polizei Oder-Spree mit. Rettungskräfte fanden dann den noch nicht identifizierten Toten. Möglicherweise handelt es sich um den 68-jährigen Hausbewohner. Bislang lägen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor, sagte ein Polizeisprecher. Wahrscheinlicher sei Unfall oder Suizid. Das Haus selbst brannte es nicht. Die Untersuchungen laufen noch.

(dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter