14.11.2012, 14:50

Kreuzberg Polizei nimmt vermummte Randalierer fest

Vier Vermummte haben am Dienstagabend in Berlin-Kreuzberg ein Auto mit Steinen beworfen und mehrere Müllcontainer angezündet. Außerdem zündeten Unbekannte Feuerwerkskörper im Görlitzer Park. Die von Zeugen gerufenen Beamten fassten kurz darauf drei Männer und eine Frau zwischen 21 und 45 Jahren. Nach Angaben der Polizei wurden die vier Verdächtigen aber schnell wieder frei gelassen, jetzt wird gegen sie ermittelt.

(dpa/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter