14.11.2012, 10:14

Mitte Scheiben mit Feuerwerkskörpern zerstört

Dienstagabend ist in einem Lokal in Berlin-Gesundbrunnen eine Scheibe eingeschlagen worden. Die Inhaberin des Bistros an der Brunnenstraße hörte gegen 20.40 Uhr einen lauten Knall und sah Glassplitter durch ihre Küche fliegen. Die Polizei stellte am Fenster Papierreste sicher, die vermutlich von einem Feuerwerkskörper stammten. Etwas später um 21.45 Uhr wurde eine zweite Fensterscheibe beschädigt, diesmal in einem Lebensmittelgeschäft. Auch hier wurden Silvesterknaller benutzt.

(BMO)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter