14.11.2012, 10:05

Reinickendorf Unbekannte verüben Brandanschlag auf Jobagentur

In der Nacht zu Mittwoch ist auf die Agentur für Arbeit in Reinickendorf ein Brandanschlag verübt worden.

Unbekannte Täter schleuderten einen brennbare Flüssigkeit gegen die Tür des Eingangs an der Innungsstraße. Durch die Hitze der Flammen wurde die Tür stark beschädigt, verletzt wurde niemand. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

(plet )
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter