14.11.2012, 08:10

Wedding Unbekannte verprügeln und berauben Pizzaboten

Unbekannte Männer haben in Wedding einen Pizzaboten überfallen. Der 24-Jährige wurde am Dienstagabend bei der Auslieferung einer Bestellung in der Weddingstraße von einem Mann in einen Hof gebeten. Dort sprühte ihm ein zweiter Mann Pfefferspray ins Gesicht und schlug zu. Ein Sprecher der Polizei sagte am Mittwoch, dass die beiden Täter dem Boten Pizzatasche und Geldbörse abgenommen haben und in unbekannte Richtung geflohen sind. Der 24-Jährige wurde verletzt und musste ambulant vom Notarzt versorgt werden.

(dapd/BMO)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter