12.11.2012, 10:31

Potsdam-Mittelmark Verletzte nach Zusammenstoß dreier Autos auf der A2

Beim Zusammenstoß dreier Autos sind am Montagmorgen auf der A2 bei Wollin (Potsdam-Mittelmark) drei Menschen leicht verletzt worden. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist nach Angaben der Polizei in Potsdam ungeklärt. Da auch Öl auslief, musste die Autobahn in Richtung Magdeburg für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Im Berufsverkehr wurden die Autofahrer daher auf Ausweichstrecken umgeleitet.

(dpa/nbo)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter