12.11.2012, 10:23

Friedrichshain Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Radfahrer ist am Sonntagabend in Berlin-Friedrichshain von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Warum der 69 Jahre alte Autofahrer ihn in der Lichtenberger Straße angefahren hat, ist nach Angaben der Polizei vom Montag noch ungeklärt. Der 35-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.

(dpa/nbo)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter