05.11.2012, 11:09

Steglitz Maskierte Räuber überfallen Spätkauf

Zwei maskierte und bewaffnete Räuber haben einen Spätkauf in berlin-Steglitz überfallen und ausgeraubt.

Die Männer betraten am Sonntagabend den Laden an der Albrechtstraße und bedrohten einen 19 Jahre alten Angestellten mit einem Schlagstock, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Räuber flüchteten mit Geld und Zigaretten, die Polizei fahndet nach ihnen. Der 19-Jährige blieb unverletzt.

(dapd/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter