25.04.2010, 18:55

Pankow Kollwitzplatz mit Hakenkreuzen beschmiert

Auf dem Kollwitzplatz inPrenzlauer Berg haben Anwohner am Sonnabend mehrere aufgemalte Hakenkreuze entdeckt. Die NS-Symbole waren auf Tischtennis-Platten und Ziersteinen angebracht worden. Sie wurden von Polizeibeamten entfernt. Es werde gegen Unbekannt ermittelt, hieß es bei der Polizei.

(epd/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter