22.03.2010, 13:18

Blankenburg Tödlicher Motorradunfall – Polizei sucht Zeugen

Die Berliner Polizei sucht Zeugen zu dem Verkehrsunfall, bei dem am vergangenen Freitag ein junger Motorradfahrer in Berlin-Blankenburg ums Leben gekommen ist.

Der 20 Jahre alte Mann fuhr gegen 11 Uhr auf dem Blankenburger Pflasterweg in Richtung Malchow, als er auf Höhe eines Golfplatzes in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Er kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und starb noch am Unfallort.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Wer Hinweise machen kann, wird gebeten, sich unter einer Telefonnummern 030/4664-181 800 und -181 376 beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 (Ruppiner Chaussee 268) in Heiligensee zu melden.

(BMO)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter