Leute

"Tod einer Kadettin" im Filmkunst 66

Eine Offiziersanwärterin eines Segelschulschiffs geht über Bord und stirbt. Wie konnte es dazu kommen? Das erzählt Raymond Ley, der mit Hannah Ley das Drehbuch zum Film "Tod einer Kadettin" schrieb. In Anwesenheit der Autoren und Darstellerin Maria Dragus wurde der Film am Freitag im Filmkunst 66 gezeigt. In der ARD ist er am 5. April um 20.15 Uhr zu sehen.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.