Supermärkte

So werden die Kaiser's-Filialen in Berlin aufgeteilt

Rewe und Edeka haben sich geeinigt, welche Kaiser's-Filialen in Berlin zu Rewe und welche zu Edeka werden. Die vollständige Liste.

Foto: Lino Marcel Mirgeler / dpa

Nach zwei Jahren Übernahmekampf haben die Handelsriesen Edeka und Rewe am Donnerstag die Verträge zur Aufteilung der traditionsreichen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann unterzeichnet. Unmittelbar nach dem Vertragsschluss zog Rewe die zuvor vom Unternehmen eingelegte Beschwerde gegen die Ministererlaubnis zurück, mit der das Unternehmen zuvor die geplante alleinige Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka blockiert hatte. Wenig später gab dann auch das Bundeskartellamt grünes Licht für das Geschäft. Die nun geplante Weitergabe von mehr als 60 Standorten von Edeka an Rewe führe sogar zu einer "relativen Wettbewerbsverbesserung", sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, in Bonn.

Rewe und Edeka haben sich bereits geeinigt, wie sie die rund 120 Filialen im Raum unter sich aufteilen wollen. Rewe wird demnach 62 Kaiser's-Filialen in der Hauptstadt übernehmen, wobei die Filiale an der Allee der Kosmonauten in Marzahn erst geschlossen und dann an neuer Stelle wieder eröffnet werden soll. Das Kölner Einzelhandelsunternehmen gab zudem eine Liste der Märkte heraus, die es übernehmen wird. Einzelheiten, wie der Übernahmeprozess konkret ablaufen wird, wurden aber noch nicht genannt. Insgesamt übernimmt Rewe 3100 Kaiser's-Tengelmann-Mitarbeiter.

Edeka veröffentlichte am Donnerstag zunächst keine solche Übersicht und wollte die Richtigkeit der Angaben von Rewe weder bestätigen noch dementieren. "Die Edeka Minden-Hannover wird ab dem 1. Januar 2017 für 61 Kaiser's-Filialen mit mehr als 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Berlin verantwortlich sein", sagte Mark Rosenkranz, Sprecher des Vorstands der Edeka Minden-Hannover. "Die Umstellung der Märkte auf Edeka soll so schnell wie möglich erfolgen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen." Am Freitag legte Edeka jedoch nach und veröffentlichte ebenfalls eine Liste.

Mit einem Vollzug der Übernahme der traditionsreichen Kaiser's-Märkte wird zum Jahreswechsel gerechnet. Dann müssen sich die Kunden auch auf neue Sortimente und geänderte Preise einstellen. Für die deutschlandweit 15.000 Kaiser's-Tengelmann-Beschäftigten sind eine fünfjährige Arbeitplatzgarantie sowie umfassende Mitbestimmungsrechte vereinbart. "Dies ist eine gute Nachricht, denn damit ist für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zeit des Wartens und der Unsicherheit endlich vorbei", sagte Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub.

Tengelmann-Eigentümer Haub hatte vor zwei Jahren beschlossen, die tiefrote Zahlen schreibende Supermarktkette an Edeka zu verkaufen. Der Plan stieß jedoch bei Wettbewerbshütern auf Widerstand. Sie befürchteten durch einen Verkauf der Kette ausgerechnet an den Marktführer Edeka weniger Wettbewerb und steigende Preise im deutschen Lebensmittelhandel. Im April 2015 untersagte das Bundeskartellamt deshalb den Zusammenschluss.

Charlottenburg-Wilmersdorf

Rewe:
Angerburger Allee 45
Bismarckstraße 91
Knesebeckstr. 56-58
Konstanzer Straße 53
Kurfürstendamm 140
Südwestkorso 36
Theodor-Heuss-Platz 6
Wundtstraße 26

Edeka:
Otto-Suhr-Allee 105
Wundtstraße 26/Danckelmannstraße
Neue Kantstraße 29-30
Königin-Elisabeth-Straße 9a
Reichsstraße 94
Jenaerstraße 27
Salzbrunner Straße 18-20
Trabener Straße 2

Friedrichshain-Kreuzberg

Rewe:
Landsberger Allee 68d
Revaler Straße 2
Skalitzer Straße 134
Wrangelstraße
Yorckstraße 78

Edeka:
Andreasstraße 59
Barnimstraße 18
Rigaer Straße 44
Ritterstraße 38-40
Friedrichstraße 246
Bergmannstraße 5-7

Lichtenberg

Rewe:
Alfred-Jung-Str. 12
Alfred-Kowalke-Str. 2
Frankfurter Allee 144
Genslerstraße 34
Heinrich-Dathe-Platz 1
Prerower Platz 1
Ribnitzer Straße 26
Vincent-van-Gogh-Str. 18a

Edeka:
Frankfurter Allee 111
Rhinstraße 17
Franz-Jacob-Straße 4

Marzahn-Hellersdorf

Rewe:
Allee der Kosmonauten 198
Alt-Kaulsdorf 64
Helene-Weigel-Platz 2
Neue Grottkauer Straße 23
Oberfeldstr. 138

Mitte

Rewe:
Badstraße 57
Europaplatz/HBF 1
Friedrichstraße 60
Litfaß-Platz 4
Turmstraße 48
Willy-Brandt-Platz 1

Edeka:
Annenstraße 4a
Leipziger Platz 12/13
Friedrich-Krause-Ufer 37/38

Neukölln

Rewe:
Buckower Damm 50
Hermannstraße 158a

Pankow

Rewe:
Eschengraben 47
Grellstr. 75
Hermann-Hesse-Str. 4-10
Hubertusdamm 53-59
John-Schehr-Straße 20
Pappelallee 45
Rosenthaler Weg
Schönhauser Allee 130

Edeka:
Hadlichstraße 19
Schönhauser Allee Arcaden
Winsstraße 18-20
Fürstenberger Straße 8
Greifswalder Straße 86
Straßburger Straße 6
Bizetstraße 25-27
Ostseestraße 107-109

Reinickendorf

Rewe:
Heinsestraße 46
Roedernallee 118a
Ruppiner Chaussee 243

Edeka:
Residenzstraße 34
Gorkistraße 16-18
Hohefeldstraße 195

Spandau

Rewe:
Nonnendammallee 120
Pichelsdorfer Str. 110

Edeka:
Markt 11
Brunsbütteler Damm 196
Kladower Damm 366b
Am Flugplatz Gatow 10
Elstaler Str. 6

Steglitz-Zehlendorf

Rewe:
Clayallee 336
Fischerhüttenstr. 68
Hindenburgdamm 59a
Königin-Luise-Str. 37
Lankwitzer Straße 19

Edeka:
Schlossstraße/Boulevard Berlin
Albrechtstraße 23
Brieger Straße 1
Königstraße 14

Tempelhof-Schöneberg

Rewe:
Germaniastraße 12
Großbeerenstr. 54-66
Hildburghauser Str. 29
Kaiserin-Augusta-Straße 55
Töpchiner Weg 189

Edeka:
Nollendorfplatz 8-9
Wittenbergplatz 4
Hauptstraße 141-144
Viktoria-Luise-Platz 10
Martin-Luther-Straße 52-54
Budapester Straße 38-50
Tempelhofer Damm 198
Mariendorfer Damm 186
Tauernallee 30-58

Treptow-Köpenick

Rewe:
Bahnhofstraße 33
Oberspreestr. 145-149
Sterndamm 35
Sterndamm 140

Edeka:
Dolgenseestraße 11
Rheinsteinstraße 4-12
Wendenschloßstraße 306
Bölschestraße 36
Baumschulenstraße 31
Dörpfeldstraße 46
Siriusstraße 1

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.