Zerstörte Vielfalt

Zum 30. November 1933 - Post nach dem Ausland wird geöffnet

Berlin erinnert an die Machtergreifung Hitlers vor 80 Jahren. Die Morgenpost dokumentiert mit historischen Zeitungsseiten das Jahr 1933.

Auch bei der Regelung des Geldverkehrs verfuhr das NS-Regime nach dem Prinzip, seine diktatorialen Eingriffe immer dann nicht zu verheimlichen, wenn es annehmen durfte, damit eine abschreckende Wirkung erzielen zu können.

.

Zerstörte Vielfalt

Hier geht es zum Special über die "Zerstörte Vielfalt"

Weitere Informationen finden Sie auch beim Deutschen Pressemuseum im Ullsteinhaus e.V.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.