17.02.2013, 14:10

Zerstörte Vielfalt Zum 17. Februar – Heinrich Mann verlässt die Akademie

Berlin erinnert an die Machtergreifung Hitlers vor 80 Jahren. Die Morgenpost dokumentiert mit historischen Zeitungsseiten das Jahr 1933.

Heute vor 80 Jahren trat Heinrich Mann, der Vorsitzende der Abteilung für Dichtkunst der Akademie der Künste aus. Ihm gleich taten es Stadtbaurat Dr. Martin Wagner und Frau Professor Käthe Kollwitz.

Hier geht es zum Special über die "Zerstörte Vielfalt"

Weitere Informationen finden Sie auch beim Deutschen Pressemuseum.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter