23.02.13

Großeinsatz

Friedrichshain – Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand wurden zwei Menschen im Alter von 21 und 32 Jahren verletzt. Es wird wegen Verdachts auf Brandstiftung ermittelt.

Foto: Steffen Pletl

Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, mussten noch zahlreiche Teile der Außenfassade gesichert werden. Die drohten auf die vielbefahrene Stralauer Allee zu stürzen
Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, mussten noch zahlreiche Teile der Außenfassade gesichert werden. Die drohten auf die vielbefahrene Stralauer Allee zu stürzen

Am Sonnabendmorgen ist es in Friedrichshain gegen 8 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in der fünften Etage eines Hauses in der Stralauer Allee Ecke Rochowstraße gekommen. Nach ersten Erkenntnissen sind dabei zwei Menschen verletzt worden.

Die zwei Bewohner im Alter von 21 und 32 Jahren kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus. Die genaue Ursache war am Nachmittag noch unklar. Die Polizei bestätigte aber, dass wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt werde. Die Anwohner wurden bei klirrender Kälte evakuiert und vorübergehend in einem Bus der Feuerwehr untergebracht.

Die Flammen hatten sich schnell bis in die sechste Etage durchgefressen. Auch die daneben liegende Maisonettewohnung wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, mussten noch zahlreiche Teile der Außenfassade gesichert werden. Die drohten auf die stark befahrene Stralauer Allee zu stürzen. Die Straße wurde in beide Richtungen gesperrt. Etwa 25 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Nach Angaben der Feuerwehr mussten etwa zwanzig Bewohner zunächst in einem Bus versorgt werden. Ob sie dann zurück in ihre Wohnungen konnten, war zunächst nicht sicher. Die Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, brannte komplett aus. Zunächst hatten die Einsatzkräfte nach einer vermissten Frau gesucht. Wie sich dann aber herausstellte, war sie zum Zeitpunkt des Brandes wohl nicht in dem Haus.

Quelle: BMO/dpa/oje
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
"The Interview" Sonys Nordkorea-Satire kommt in den Giftschrank
"Foodini" Hier kommen Lebensmittel aus dem 3D-Drucker
Australien Video zeigt letzte Sekunden des Sydney-Geiseldrama…
Sebastian Edathy "Filme zu bestellen war falsch, aber legal�…
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Test

So gut sind die neuen Kompaktkameras

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote