18.02.13

Ostsee

Polizei findet Leiche von vermisstem Berliner auf Usedom

Rettungskräfte haben einen 26 Jahre alten Berliner tot auf Usedom entdeckt. Der Mann war nach einer Karnevalsfeier verschwunden.

Ein seit Sonntag auf der Insel Usedom vermisster 26 Jahre alter Berliner ist tot. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers habe seine Leiche am Montagvormittag im Schilfgürtel des Achterwassers bei Ückeritz entdeckt, sagte ein Polizeisprecher.

Der Mann hatte mit einer Bekannten am Sonnabend eine Karnevalsveranstaltung in der Ückeritzer Sporthalle besucht und war kurz nach Mitternacht am Hafen gesehen worden.

Rettungskräfte fanden bei einer ersten Suche am Hafen ein Loch im Eis, in dem der Mann eingebrochen sein könnte. Auch Taucher kamen bei Tagesanbruch zum Einsatz.

Die Todesursache sei bisher noch nicht klar, sagte der Polizeisprecher. Die Leiche sei in einem morastigen, sonst unzugänglichen Gebiet gefunden worden. Hinweise auf eine Straftat lägen bisher noch nicht vor.

Die Staatsanwaltschaft prüfe, ob eine Obduktion der Leiche notwendig sei. Ob der Mann zunächst auf das dünne Eis gegangen war, dort einbrach und sich nicht mehr retten konnte, sei noch unklar. Weil Retter am Sonntag erst ein Loch im Eis gefunden hatten, war ein Eisunfall vermutet worden.

Quelle: dpa/mim
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Liebes-Nachhilfe Flirten wie ein Silberrücken
William und Kate Hip-Hop-Crashkurs für die Royals
Chaos Panik in indischer Stadt durch verirrten Leopard
Xbox-One vs PS4 Microsoft muss knappe Niederlage hinnehmen
Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Reisetipps

Zehn spannende Events weltweit im Mai

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote