05.01.13

Verkehrsunfälle

Berliner fährt junge Frau an und lässt sie verletzt liegen

Ein Autofahrer hat eine 31-Jährige in Berlin-Prenzlauer Berg angefahren und ist geflüchtet. Der Mann konnte aber wenig später gestellt werden.

Bei Verkehrsunfällen sind in der Nacht zu Sonnabend in Berlin-Prenzlauer Berg und in Wedding zwei Fußgänger schwer verletzt worden.

Ein Autofahrer hat am Sonnabend laut Polizei eine junge Frau an einer Kreuzung in Prenzlauer Berg angefahren und die Verletzte zurückgelassen, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Der 28 Jahre alte Fahrer konnte aber dank Zeugenaussagen trotz der Unfallflucht in seiner Wohnung festgenommen werden.

Die 31 Jahre alte Frau hatte laut Polizeiangaben gegen 1.15 Uhr an der Danziger Straße/Ecke Schönhauser Allee bei Grün die Fahrbahn betreten, als sie von dem Auto erfasst wurde. Der 28-Jährige hatte nach ersten Erkenntnissen mit einem Ford auf der Danziger Straße eine rote Ampel ignoriert.

Die Fußgängerin wurde durch den Aufprall gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb schließlich verletzt auf dem Boden liegen. Anstatt anzuhalten, fuhr der Autofahrer einfach davon. Das Unfallopfer kam mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Passanten, die die Polizei alarmierten, hatten sich das Autokennzeichen gemerkt. Der 28-Jährige wurde in Niederschönhausen festgenommen. Das Auto sowie der Führerschein des Mannes wurden beschlagnahmt. Die Ergebnisse des Bluttests lagen der Polizei noch nicht vor.

Ebenfalls von einem Pkw erfasst und schwer verletzt wurde ein Rentner in Wedding. Der Unfall war laut Polizei wohl selbstverschuldet. Der 67-Jährige soll am Freitag gegen 22.30 Uhr auf die Fahrbahn der Pankstraße gelaufen sein und den nahenden VW eines 21-Jährigen übersehen haben, der in Richtung Wiesenstraße fuhr. Durch den Aufprall erlitt der Mann Kopfverletzungen sowie mehrere Knochenbrüche und wurde in eine Klinik gebracht. Der 21 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Die Pankstraße blieb zwei Stunden gesperrt.

Quelle: pol
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Liebes-Nachhilfe Flirten wie ein Silberrücken
William und Kate Hip-Hop-Crashkurs für die Royals
Xbox-One vs PS4 Microsoft muss knappe Niederlage hinnehmen
Champions-League Guardiola will "überragende Leistung"
Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Reisetipps

Zehn spannende Events weltweit im Mai

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote