24.12.12

Gottesdienste

Hier laden die Kirchen in Berlin zur Besinnung ein

Die Berliner Kirchen erinnern mit Konzerten und Krippenspielen an die Weihnachtsgeschichte - und das nicht nur zu Heiligabend. Eine Auswahl.

Von Florentine Anders
Foto: Sven Lambert

Mitte: In der katholischen Pfarrkirche St. Ansgar feiert Pfarrer Ernst Pulsfort an Heiligabend die Christmette
Mitte: In der katholischen Pfarrkirche St. Ansgar feiert Pfarrer Ernst Pulsfort an Heiligabend die Christmette

Die Kirchen sind am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen erfahrungsgemäß bis auf die letzte Bank besetzt. Mit Liedern, Krippenspielen und Konzerten erinnern sie an die Weihnachtsgeschichte. Viele Kirchen bieten am 24. Dezember Gottesdienste im Zwei-Stunden-Takt. Hier eine kleine Auswahl der Gottesdienste an den Feiertagen:

Mitte

Berliner Dom Am Lustgarten: Heiligabend predigt um 14.30 Uhr Bischof Markus Dröge zur Christvesper mit den Kapellknaben des Staats- und Domchores. Um 16.30 Uhr gibt es eine Christvesper mit Domprediger Thomas C. Müller und dem Staats- und Domchor. Um 20 Uhr feiert der Polizeipfarrer Reinhard Voigt gemeinsam mit Dompredigerin Petra Zimmermann den Abendgottesdienst. Der Nachtgottesdienst mit Dompredigerin Petra Zimmermann beginnt um 22 Uhr. Um 24 Uhr gibt es einen Mitternachtsgottesdienst ebenfalls mit Dompredigerin Zimmermann. Am 25. Dezember hält Domprediger Thomas C. Müller um 10 Uhr den Festgottesdienst. Um 18 Uhr gibt es den Abendgottesdienst mit der Predigt von Christoph Markschies von der Theologischen Fakultät der Humboldt Universität. Am zweiten Feiertag beginnt um 10 Uhr der Kantatengottesdienst mit Dompredigerin Petra Zimmermann. Es erklingt der dritte Teil des Weihnachtoratoriums. Um 18 Uhr predigt die Theologin Dorothea Wendebourg von der Humboldt Universität.

St. Marienkirche Karl-Liebknecht-Str. 8: Am Montag gibt es um 15.30 Uhr eine Christvesper mit Pfarrerin Beate Dirschauer und Auszügen aus dem Weihnachtoratorium. Um 17.30 Uhr folgt eine Christvesper mit Bischof Markus Dröge. Um 23 Uhr feiert Superintendent Bertold Höcker die Christvesper. Am 25. Dezember findet um 10.30 Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrerin Cordula Machoni statt. Am 26. Dezember um 10.30 Uhr wird ein Gottesdienst und Weihnachtliedersingen mit Pfarrerin Beate Dirschauer gefeiert.

St. Hedwigs-Kathedrale Bebelplatz: Am Montag gibt es um 15 Uhr eine Krippenfeier, ab 21.30 Uhr beginnt das Weihnachtsliedersingen. Erzbischof Rainer Kardinal Woelki hält dann um 22 Uhr die Christmette. Am Dienstag beginnt die erste Heilige Messe um 8 Uhr, um 10 Uhr gibt es das Pontifikalamt mit Rainer Maria Kardinal Woelki. Es folgen eine Heilige Messe um 12 Uhr, eine Weihnachtsvesper um 16.30 Uhr und eine Heilige Messe um 18 Uhr. Am Mittwoch gibt es jeweils um 8 Uhr, um 10 Uhr, um 12 Uhr und um 18 Uhr eine Heilige Messe.

Pfarrkirche St. Ansgar Klopstockstraße 31: Montag beginnt um 15.30 Uhr die Kinder-Christmette mit Krippenspiel. Um 22 Uhr gibt es eine Christmette mit dem Projektchor. Es predigt Pfarrer Ernst Pulsfort. Am Dienstag feiert Pfarrer Pulsfort um 10 Uhr das feierliche Hochamt. Am 26. Dezember predigt um 10 Uhr Pfarrer Clemens Wagner.

Charlottenburg-Wilmersdorf

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz: Heiligabend beginnt um 15 Uhr eine Christvesper mit Krippenspiel mit Pfarrerin Cornelia Kuwalik. Um 17 Uhr predigt Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein. Um 19 Uhr feiert Pfarrer i.R. Peter Freybe den Gottesdienst und um 23 Uhr hält Pfarrer Martin Germer die Christmette. Am ersten Feiertag gibt es um 10 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst mit Generalsuperintendent i.R. Martin-Michael Passauer. Um 18 Uhr hält Pfarrer Martin Germer den Gottesdienst. Am 26. Dezember findet um 10 Uhr ein Gottesdienst unter dem Titel "70 Jahre Madonna von Stalingrad" mit Pfarrerin Cornelia Kulawik und Pfarrer i.R. Knut Soppa statt. Um 11 Uhr feiert Pfarrer Roland Krusche den Gottesdienst der Gehörlosengemeinde.

Kirche Alt-Lietzow Alt-Lietzow 30: An Heiligabend findet um 17 Uhr ein Krippenspiel statt. Die Christvesper mit Pfarrer Klaus Kurt Raschkowski und dem Posaunenchor der Luisenkirche beginnt um 17 Uhr. Um 23 Uhr gibt es einen weiteren Weihnachtsgottesdienst mit Pfarrer Raschkowski. Am ersten Feiertag hält Pfarrer Stephan Kunkel um 18 Uhr den Festgottesdienst. Am zweiten Feiertag beginnt der Festgottesdienst mit Pfarrer Kunkel um 18 Uhr.

Steglitz-Zehlendorf

Dorfkirche St. Annen Dahlem, Königin-Luise-Str. 55: An Heiligabend beginnt um 15 Uhr ein Familiengottesdienst mit Pfarrerin Veronika Krötke, um 17 Uhr feiert Pfarrerin Rajah Scheepers den Gottesdienst, um 19.30 Uhr predigt Pfarrerin Marion Gardei und um 23 Uhr Pfarrer Klaus-Dieter Kottnik. Am 25. Dezember ist die Kirche geschlossen. Am zweiten Feiertag gibt es um 9.30 Uhr einen Gottesdienst mit Pfarrer Eckart Wragge.

Jesus Christus Kirche, Hittorfstraße 23: Am Montag gibt es um 14 Uhr ein Krippenspiel mit Pfarrerin Scheepers, um 16 Uhr folgt ein Krippenspiel mit Pfarrer Oliver Dekara, um 18 Uhr feiert Veronika Krötke den Gottesdienst. Am Dienstag beginnt um 10 Uhr der Rundfunk-Gottesdienst mit Pfarrer Dekara. Bitte bis 9.45 Uhr in der Kirche sein. Am Mittwoch findet um 11 Uhr ein Singegottesdienst mit Pfarrerin Gardei statt.

Pankow

Gethsemanekirche Gethsemanestr. 9: Am Montag gibt es um 14.30 Uhr und um 16 Uhr ein Gottesdienst mit Weihnachtsmusical. Es predigt Pfarrer Heinz-Otto Seidenschnur. Um 18 Uhr beginnt eine Christvesper mit Kantorei und Pfarrer Seidenschnur und um 23 Uhr findet eine Gospelchristnacht mit dem Jugendgospelchor statt. Am 25. Dezember feiert Pfarrer Gisbert Mangliers einen Gottesdienst um 11 Uhr. Am zweiten Feiertag hält Pfarrerin Uta Frey den 11 Uhr-Gottesdienst.

Reinickendorf

Dorfkirche Alt-Tegel Alt-Tegel: Am Montag beginnt um 14 Uhr ein Krabbelgottesdienst mit Pfarrerin Stephanie Waetzold, um 16 Uhr gibt es eine Christvesper mit Krippenspiel und um 18 Uhr eine Christvesper mit Musik und Pfarrerin Waetzold. Um 23 Uhr findet die Christmette statt. Am ersten Feiertag feiert Pfarrerin Waetzold um 10 Uhr den Gottesdienst. Am zweiten Feiertag gibt es um 10 Uhr einen Predigtgottesdienst mit Pfarrer i.R. Jürgen Aporius.

Apostel-Paulus-Kirche, Wachsmuthstr. 25: Heiligabend findet um 15.30 Uhr ein Krippenspiel der Kinder mit Pfarrerin Sylvia von Kekulé statt. Um 17 Uhr beginnt das Krippenspiel der Jugend. Den Gottesdienst hält Pfarrer Andreas Hertel. Am 25. Dezember

Tempelhof-Schöneberg

Apostel-Paulus-Kirche Grunewald-/Ecke Akazienstraße: Heiligabend um 15 Uhr beginnt ein Singgottesdienst zur Weihnachtszeit mit Pfarrer Michael Daudert und Kirchenmusiker Harald Berghausen. Um 16 Uhr wird ein Familiengottesdienst mit Aufführung des Weihnachtsmusicals "Der Weihnachtsstern" gefeiert. Um 18 Uhr findet ein musikalischer Lichtergottesdienst mit Pfarrer Thomson Axinia statt und um 22 Uhr gibt es einen Lichtergottesdienst mit Superintendentin Birgit Klostermeier. Am ersten und zweiten Feiertag gibt es jeweils um 10 Uhr einen Gottesdienst.

Treptow-Köpenick

Christuskirche Firlstraße 16: Heiligabend beginnt um15 Uhr ein Gottesdienst mit Krippenspiel und um 17 Uhr eine Christvesper mit Chormusik und Pfarrerin Annette Schwer. Am 26. Dezember gibt es einen Gottesdienst.

Spandau

St. Nikolai-Kirche, Reformationsplatz 1: Am Montag gibt es um 14 Uhr und um 16 Uhr Krippenspiele mit Vikar Lars Charbonnier. Um 18.30 Uhr feiert Pfarrer Karsten Dierks eine Christvesper und um 23 Uhr feiert Pfarrer Jörg Kluge die Christmette. Am Dienstag findet um 10 Uhr ein Musikgottesdienst mit dem Weihnachtoratorium statt. Es predigt Pfarrerin Christine Schlund. Am 26. Dezember um 10 Uhr gibt es einen Singegottesdienst mit Pfarrer Jörg Kluge.

Neukölln

Kath. St. Christopherus Kirche, Nansenstr. 4-7: Heiligabend gibt es um 16.30 Uhr eine Andacht mit Krippenspiel, um 22 Uhr wird die Christmesse gefeiert. Am ersten und zweiten Feiertag gibt es jeweils um 10.30 Uhr einen Festgottesdienst.

Lichtenberg

Alte Pfarrkirche, Loeperplatz: Um 15 Uhr gibt es ein Krippenspiel im Gemeindezentrum am Fennpfuhl. In der Pfarrkirche beginnt der Gottesdienst mit Pfarrer Peter Radziwill um 16 Uhr. Um 18 Uhr findet die Christvesper mit Pfarrer Radziwill statt und um 23 Uhr gibt es Musik und Meditation in der Christnacht. Der Eintritt ist frei. Am ersten Feiertag wird der Gottesdienst um 10 Uhr im Gemeindezentrum gefeiert. Am 26. Dezember beginnt um 10.30 Uhr ein Musikalischer Gottesdienst mit Pfarrer Radziwill in der Alten Pfarrkirche.

Friedrichshain-Kreuzberg

Emmaus-Ölberg-Gemeinde, Eisenbahnstr. 42/43: Die Gemeinde lädt an Heiligabend um 17 Uhr Mitglieder und Menschen aus dem Kiez zu einem Gottesdienst mit "Krippenspiel für Erwachsene – Geld mitbringen, denn alles hat seinen Preis" in die Markthalle 9 ein.

Samariterkirche Samariterplatz: Am Montag beginnt um 14.30 Uhr eine Christvesper mit Krippenspiel, um 16 Uhr gibt es ein weiteres Krippenspiel, um 18 Uhr hält Pfarrer Peter E. Sedler eine Christvesper und um 22 Uhr gibt es einen Musikalischen Gottesdienst mit Pfarrer i.R. Horst Ritter. Am 25. Dezember feiert Pfarrer Sedler den Gottesdienst.

Marzahn-Hellersdorf

Gnadenkirche Alt Biesdorf 59: An Heiligabend gibt es um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr jeweils ein Krippenspiel mit Pfarrerin Claudia Pfeiffer, um 17 Uhr feiert Pfarrerin i.R. Rotraut Seimert die Christvesper, um 18.30 Uhr folgt eine Christvesper mit Pfarrerin Pfeiffer und um 23 Uhr gibt es eine Aufführung des Weihnachtstheaters der Jungen Gemeinde. Am 25. Dezember findet in der Gnadenkirche kein Weihnachtsgottesdienst statt, am 26. Dezember beginnt um 11 Uhr ein Musikalischer Gottesdienst mit Pfarrer Pfeiffer.

Hauptbahnhof

Stadtmission Heiligabend lädt die Stadtmission auch in diesem Jahr um 22 Uhr zum Gottesdienst in den Hauptbahnhof. In der Halle am Washingtonplatz predigt Stadtmissionsdirektor Hans-Georg Filker vor hunderten treuen Anhängern und zufällig Gestrandeten.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Starke Unwetter Erneut Überschwemmungen im Westen
Geplatze Wasserleitung Neun Meter hohe Fontäne überschwemmt Teile von…
Paris Die Luxus-Ratten vom Louvre
Hollywood-Stars So wild feiern Lopez und Bullock Geburtstag
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Solinger Uhrenmodel

Ben Dahlhaus, der Hype um das neue Sex-Symbol

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote