19.12.12

Einbruch

Wieder rasen Diebe mit Auto in Berliner Einkaufszentrum

Den zweiten Tag in Folge sind Diebe mit einem gestohlenen Wagen in ein Geschäft eingebrochen. Diesmal traf es einen Elektromarkt in Steglitz.

Foto: privat

Diebe durchbrachen erst die Schutzgitter mit dem Kleinwagen
Diebe durchbrachen erst die Schutzgitter mit dem Kleinwagen

Erneut sind Diebe in Berlin mit einem gestohlenen Auto in ein Einkaufszentrum eingedrungen, um dort ein Geschäft auszuräumen. Am Mittwochmorgen hebelten Unbekannte in der Treitschkestraße erst den Notausgang eines Elektronikmarktes auf und durchbrachen dann mit einem Kleinwagen das Sicherheitsgitter. Im Geschäft zerschlugen sie dann mehrere Vitrinen und nahmen die dort ausgestellten Mobiltelefone mit.

Bande von sechs bis acht Tätern

Ein Sicherheitsmann, der Zeuge des Einbruchs wurde, berichtete der Polizei von sechs bis acht dunkel gekleideten Menschen. Diese flüchteten nach der Tat in mehreren Autos. Den Wagen, mit dem sie das Gitter durchbrochen hatten, ließen die Einbrecher zurück. Das Fahrzeug ist ein abgemeldetes und offenbar halterloses Fahrzeug, die Kennzeichen waren zuvor anderswo gestohlen worden.

Bereits am Dienstag waren Diebe mit einem gestohlenen Auto in ein Einkaufszentrum in Köpenick gefahren und hatten dort die Auslagen eines Schmuckgeschäftes geplündert. In beiden Fällen blieb die Suche nach den Tätern bislang erfolglos. Einen Zusammenhang schloss die Polizei am Mittwochvormittag nicht aus.

Quelle: dpa/ap
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Erotik-Roman Erster heißer Trailer zu "Fifty Shades of…
Gaza-Konflikt Vermittlungen zwischen Hamas und Israel erfolglos
James Rodriguez Das ist der neue 80-Millionen-Mann von Real Madrid
Tschechien Starke Regenfälle überschwemmen Straßen in Prag
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

"Tatort"-Krise

Furtwängler & Co. – "Tatort"-Kommissare zum Weinen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote