06.12.12

Ludwigsfelde

Frau von Ex-Bürgermeister wollte keine Scheidung

Im Mordprozess gegen Heinrich Scholl in Potsdam sagt eine Freundin der getöteten Ehefrau, sie hätte trotz Affären nie an Scheidung gedacht.

Foto: dpa

Er gehörte er zu den erfolgreichsten Kommunalpolitikern Brandenburgs. Doch nun wurde der Ex-Bürgermeister von Ludwigsfelde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Heinrich Scholl (Foto-Mitte) hat laut Gericht seine Frau Brigitte (67) Ende Dezember 2011 in einem Waldstück erdrosselt. Auf dem Foto: der Angeklagte mit seinen Anwälten im Verhandlungssaal des Potsdamer Schwurgerichts.

10 Bilder

Im Mordprozess gegen den Ludwigsfelder Ex-Bürgermeister Heinrich Scholl hat das Potsdamer Landgericht tiefere Einblicke in die Ehe des Angeklagten und seiner getöteten Frau erhalten.

Obwohl Scholl ausgezogen war und eine außereheliche Beziehung in Berlin hatte, habe seine Ehefrau nie an Scheidung gedacht, sagte eine Freundin am Donnerstag. "Es war schon schlimm für sie, aber sie hat immer gehofft, dass es nur vorübergehend ist", fügte sie hinzu. In der Ehe sei die Getötete recht dominant gewesen, sagte die Zeugin. Sie selbst habe den Wunsch Heinrich Scholls nach mehr Freiheiten nachvollziehen können und seiner Frau auch geraten, sich zu ändern.

Scholl ist angeklagt, seine Frau vor etwa einem Jahr heimtückisch erdrosselt zu haben. Zudem soll er auch ihren Cockerspaniel getötet haben. Er bestreitet die Taten.

Quelle: dapd/bee
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Belästigungsvideo "Ich betreibe Kampfsport und habe trotzdem…
Vorsicht Kamera! Hochzeit aus der Sicht einer Whiskey-Flasche
Nach Pokalsieg Pep Guardiola denkt nur noch an Borussia Dortmund
Israel Radikaler Rabbiner überlebt Attentat
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Unglück

Rakete mit Raumfrachter "Cygnus" explodiert

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote